Versicherte Frauen der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und Union Krankenversicherung erhalten Zugang zu innovativer Brustkrebsdiagnostik

Krankenkassen - pixabayKrankenkassen - pixabay

Bayerische Beamtenkrankenkasse AG und Union Krankenversicherung AG schließen Kooperationsvertrag mit der Genomic Health, Inc. über Angebot des Oncotype DX® Brustkrebstests

München, 06.März 2013. Die Krankenversicherer des Konzerns Versicherungskammer Bayern (VKB) ermöglichen als eines der ersten Unternehmen der Branche Patientinnen mit einem frühen invasiven Brustkarzinom Zugang zu einer innovativen molekulardiagnostischen Untersuchungsmethode. Hierfür wurde eine Kooperation mit Genomic Health über den Oncotype DX® Brustkrebstest vereinbart.

Der Oncotype DX Test untersucht bei geeigneten Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium die Ausprägung von bestimmten Genen im Brusttumorgewebe. Das Testergebnis gibt Auskunft darüber, wie hoch das individuelle Rückfallrisiko innerhalb der nächsten 10 Jahre ist und ob eine zusätzlich zur Antihormontherapie verabreichte Chemotherapie nötig und sinnvoll ist.

Wolfgang Reif, Vorstandsmitglied der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und Union Krankenversicherung: „Der Oncotype DX Test unterstützt die weitere Therapieentscheidung von Arzt und Patientin maßgeblich. Bei entsprechendem Befund kann der Patientin eine nicht sinnvolle und mit erheblichen Nebenwirkungen verbundene Chemotherapie erspart werden. Wir freuen uns, dass wir unseren Versicherten diese neue Untersuchungsmethode anbieten können.“

Der Geschäftsführer von Genomic Health Deutschland GmbH, Dr. Gerald Wiegand, kommentierte: „ Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Konzern VKB einen wichtigen öffentlichen Versicherer dafür gewinnen konnten, ihren Versicherten den Oncotype DX Brustkrebstest anzubieten. Dies ist ein weiterer Schritt hin zum routinemäßigen Einsatz des Tests in Deutschland, damit mehr Frauen eine unnötige Chemotherapie erspart wird.“

Konzern VKB
Der VKB-Konzern ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte er Beitragseinnahmen von 6,80 Mrd. Euro (vorläufig). Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der VKB-Konzern ist mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter.

Genomic Health
Genomic Health Inc. (NASDAQ:GHDX) ist ein globales Gesundheitsunternehmen, das anwendbare genetische Informationen zur Verfügung stellt, die es ermöglichen, personalisierte Therapieentscheidungen zu treffen. Für das führende Produkt, den Oncotype DX Brustkrebstest, konnte gezeigt werden, dass es die Wahrscheinlichkeit für den Nutzen einer Chemotherapie und das Rückfallrisiko beim frühen invasiven Brustkrebs vorhersagt, ebenso kann es beim duktalen Karzinom in situ (DCIS) das Rückfallrisiko vorhersagen. Neben diesem bereits breit angewandten Test bietet Genomic Health den Oncotype DX Darmkrebstest an, den ersten Multigen-Expressionstest zur Bestimmung des Rückfallrisikos bei Darmkrebspatienten im Stadium II und III. Bis Dezember 2012 haben mehr als 10.000 Ärzte in mehr als 65 Ländern etwa 335.000 Oncotype DX Tests eingesetzt. Genomic Health verfügt über eine robuste Produktpipeline, mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Tests für die Therapieoptimierung bei Prostata- und Nierenkarzinom und zusätzliche Tests zur Therapieentscheidung bei Brust- und Darmkebs. Der Hauptsitz der Firma ist in Redwood City, Kalifornien, mit dem Europäischen Hauptsitz in Genf, Schweiz.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.genimochealth.com, www.oncotypeDX.de und www.meinetherapieentscheidung. de

Pressekontakt:
Anita Urban
ipse Communication GmbH
Albrechtstraße 14 B
10117 Berlin
Fon 030 288846-14
Fax 030 288846-46
E-Mail: oncotype@ipse.de

Pressemitteilung von ipse Communication GmbH, Anita Urban


Krebszeitung

--Download Versicherte Frauen der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und Union Krankenversicherung erhalten Zugang zu innovativer Brustkrebsdiagnostik als PDF-Datei --